Nosoden bestellen (Plazenta Globuli)

Sie möchten Nosoden bestellen? So einfach geht’s

Für die Herstellung von Nosoden aus Plazenta, Muttermilch oder Nabelschnur füllen Sie einfach unser Bestellformular aus. Sie bekommen dann von uns ein Probeversandgefäß mit einer konservierenden Lösung. Das schicken Sie nach der Geburt mit Inhalt (d.h. einem erbsengroßen Stück Plazenta, einem erbsengroßen Stück Nabelschnur oder 1ml Muttermilch) an uns zurück oder bringen es direkt in unserer Apotheke vorbei.

In unserem Labor werden aus dem Ausgangsmaterial dann nach den Vorschriften des Deutschen Homöopathischen Arzneibuchs die von Ihnen gewünschten Autonosoden hergestellt. In der Regel ist Ihre Bestellung nach einer Woche abholbereit bzw. versandfertig. Gerne beraten wir Sie hier bei uns in der Lender-Apotheke ausführlich zu den Einzel-Potenzen und den Globuli-Sets.

Falls Sie nicht vorbeikommen möchten oder können

Schicken Sie uns unser Bestellformular per Post, Fax oder Mail: Einfach PDF Dokument herunterladen, ausfüllen, unterschreiben und zurücksenden. Fertig.

Bitte beachten Sie:
Die notwendige Plazenta- bzw. Nabelschnurprobe kann nur unmittelbar nach der Geburt gewonnen werden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie das Probeversandgefäß bei der Entbindung dabei haben. Außerdem sollten Sie das Krankenhaus-Personal bzw. Ihre Hebamme rechtzeitig darüber informieren, dass Sie Nosoden herstellen lassen möchten. Wenn Sie das Versandgefäß bei der Entbindung nicht dabeihaben, können Sie das Stück Plazenta bzw. Nabelschnur auch einfrieren und später unaufgetaut in dem Probeversandgefäß an uns schicken.

Rücknahme

Autonosoden sind individuelle homöopathische Arzneimittel, die ganz speziell für Sie angefertigt werden. Eine Rücknahme oder Stornierung der Bestellung ist deshalb nach Auftragserteilung nicht mehr möglich.

Sie haben Fragen?

Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich. Rufen Sie uns an, mailen Sie oder kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!